Sag´ bescheid

Befindest du dich in einer Krise?

Wir sind gespannt auf eure Antworten in den Kommentaren!

(Quelle: www.thinkstockphotos.com)

Sag´ bescheid

Hinterlasse doch Kommentare  |  9

  1. Mariyoumti

    Ich hab mir gerade einen Kindheitstraum verwirklicht und die Aufnahme an einer Schauspielschule geschafft, da wollte ich mein ganzes Leben hin. Als ich die Bestätigung hatte, hatte ich mein Ziel erreicht. Und jetzt?
    Ich hab mich dann total gefragt, wozu leb ich eigentlich, wie dekadent diese Berufswahl eigentlich ist, wo ist Gott? Es muss doch mehr im Leben geben als das hier…
    Die Todesursache #1 bei Leuten meiner Altersgruppe ist Suizid, das finde ich bezeichnend, da es uns ja scheinbar an nichts fehlt, wir sterben nicht durch direkte äussere Einflüsse und doch sind wir nicht fähig unser Leben auf die Reihe zu kriegen, es fehlt uns nicht an Materiellem, aber an anderem…
    Nach div. Wochen in Depression, Psychotherapie etc. hab ich nun die Krise ziemlich überwunden und bin Gott unendlich dankbar, dass er mich aus diesem Loch gezogen hat. so abgedroschen es auch klingt, ich hab mich wirklich gefühlt, als spüre ich seine Fürsorge und sei es „nur“ durch meine Mitmenschen. Aber das Gefühl von es ist jemand da, du bist nicht ganz alleine… Ist schwer zu beschreiben, aber hat die Krise besiegt…

  2. Doro

    Ja. Familienkrise jenseits des Vorstellbaren. Verrückt nur: Mir gehts oft trotzdem erstaunlich gut.

  3. Maggy

    Keine große, aber viele kleine. Wobei ne gute Frage wäre, wann genau eine Herausforderung zu einer Krise wird.?!?!?

  4. Mirjam

    Definitiv ja.

  5. Julia

    Ja – aber ich schaffe es, diese Tatsache immer wieder erfolgreich zu verdrängen.

  6. sara

    Nein! Ich kann sagen, mein Leben ist so gut wie noch nie. 😉

  7. Naumi

    Ja. Klassisch: Liebeskummer-Krise. So schlimm und real wie noch nie.

  8. Luise

    Ist heiraten eigentlich eine Krise? Wenn ja, dann stecke ich mitten in einer:)

  9. Frank

    Nein – und das schon länger nicht, sieht man mal von Schicksalsschlägen ab. Muss das Alter sein. Bis Mitte 20 gab es die Krisen wöchentlich.

Kommentar verfassen