Sag´ bescheid

Und du glaubst nicht an Wunder?

“Und du glaubst nicht an Wunder?”, höre ich Marteria sagen. Höre mich selber fragen: “Glaubst du an Wunder?” Wie könnte ich nicht? Wie soll das möglich sein? Ja, ich weiß. Alles Zufall. Ich glaube ja vieles, aber das ist mir unmöglich. Ich will einfach nicht an den Zufall glauben. Ich glaube stattdessen an Wunder.

Ich sage dir auch warum: Weil es gut tut! Das Wunder trägt Schönheit in sich. Der Zufall ist blass. Das Wunder macht mich dankbar. Der Zufall provoziert nur Gleichgültigkeit. Das Wunder inspiriert. Der Zufall lässt mich leer zurück. Das allein sind gute Gründe. Ich brauche keine Beweisführung, keine Diskussion für oder wider.

Ich schaue dich an und sage dir: “Du bist ein Wunder.” Besser als Zufall, schöner als Zufall, wertvoller als Zufall. Geh doch heute einfach mal raus und lass die Wunder auf dich wirken! Lass sie zu und sperr den Zufall aus!

#LAUTGEDACHT zu Überlebenschance Null Prozent, DRAN NEXT 4/17, Seite 16
#lautgedacht #wunder
#djr #drannext
@diegeschichtezaehlt
www.daniel-john-riedl.de

Das dazugehörige Heft lassen wir dir gerne als kostenloses Testabo zukommen: www.bundes-verlag.net/dran-next

Sag´ bescheid

Hinterlasse doch Kommentare  |  0

Kommentar verfassen