Sag´ bescheid

Das wär’s dann.

“Lebe jeden Tag so, als wäre es dein Letzter.”

Wer hat das nochmal gesagt? Keine Ahnung. Ist auch egal. Ist eh nicht möglich. Glaube ich. Der Satz impliziert, dass der Mensch im Bewusstsein seines Ablebens wohl besonders weise, klug und was weiß ich was wird. Die Endlichkeit als Druckmittel, um sich in den Griff zu bekommen. Irgendwie schade, oder?

Ich habe einen Vorschlag: “Lebe jeden Tag so, als wäre es dein Bester.” Erinnerst du dich an den besten Tag deines Lebens? Natürlich. Denn er hat dich dankbar gemacht, dich begeistert, dir wertvolle Erinnerungen geschenkt. Dankbarkeit lässt uns teilen und Begeisterung macht uns aktiv. Und jetzt stell dir vor, was ein Tag voller Dankbarkeit und Begeisterung für Erinnerungen schenkt. Nicht nur für dich, sondern auch für alle Menschen, denen du begegnest.

Mit Dankbarkeit und Begeisterung als Haltung wirst du die besten Tage noch vor dir haben. Und das bis der Vorhang fällt. Womöglich wird so sogar der letzte Tag zum Besten. Das wär’s dann.

#Lautgedacht #daswaersdann #besterTag #diegeschichtezaehlt

@diegeschichtezaehlt
www.daniel-john-riedl.de

#LAUTGEDACHT zu „Herzklappern“. DRAN NEXT 5/17, Seite 11

Mehr davon gibt es auf www.dran-next.net/lautgedacht und in deiner DRAN NEXT.

Sag´ bescheid

Hinterlasse doch Kommentare  |  0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.