Sag´ bescheid

Von wegen ein Herz und eine Seele

Warum die Liebe es aushält, wenn Partner unterschiedliche Meinungen haben

Die spannendsten Paare, die ich kenne, ticken unterschiedlich. Zum Beispiel Ella und Tom: Sie flippt extrovertiert durch den Raum, er ist ihr Ruhepol. Sie kocht am liebsten vegan, er raucht mit seinen Freunden Zigarren und pflegt seine Whiskeysammlung. Sie streunt durch alternative Modeblogs, er liebt seine Gesellschaftsmagazine. Auf den ersten Blick ein Paar mit wenig Gemeinsamkeiten. Und doch wollen beide bald Kinder. Beide wollen in der Stadt leben –  nicht Vorstadt, sondern richtig Stadt, weil sie unter Menschen sein wollen. Am liebsten ohne Auto. Und beide wollen sich nicht für ein bisschen mehr Einkommen die Beziehung ruinieren.

So unterschiedlich sie sich manchmal geben, so viel haben sie im Kern gemeinsam. Wer Zeit mit ihnen verbringt, spürt, wo sie zusammenfinden und wo sie sich den Raum lassen, eigene Ideen zu verwirklichen. Sie bestehen nicht darauf, dem anderen die eigene Position aufzudrängen: Soll er sich doch ein Steak zum veganen Gemüseburger braten. Stört sie nicht. Und während er sich mit dem Cicero in der Hand überlegt, wie diese Welt noch zu retten ist, darf sie mit dem iPad danebensitzen und online shoppen. Ella und Tom sind großzügig im besten Sinne: Sie gönnen sich eigene Interessen und eigene Gedanken, sie lieben sich als freie Menschen. Sie mögen gerade das an ihrem Miteinander, dass sie sich mit fremdartigen Vorschlägen überraschen können und sich nichts nachplappern. „Finde ich auch!“, ist eine Option unter mehreren. Und weil sie mit der Andersartigkeit des anderen rechnen, ist da auch keine Enttäuschung zu spüren, wenn sie mal wieder nicht einer Meinung sind. Das sind im Detail auch die wenigsten Paare, die schweigsam denken, sie seien es. Ellas und Tomas Unterschiedlichkeit macht nicht nur ihr Leben spannend, sondern auch das ihrer Freunde.

Neugierig geworden? Den vollständigen Text kannst du in der aktuellen DRAN NEXT lesen.

Sag´ bescheid

Hinterlasse doch Kommentare  |  0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.